//Funkenappell an neuer Lokalität

Funkenappell an neuer Lokalität

Lange war ungewiss, wo der Funkenappell 2019 der Altstadtfunken Opladen stattfinden würde. Da die Volksbank Ihre Geschäftsräume in der Fußgängerzone aufgegeben hatte, sollte der Appell 2019 vor der Filiale in der Herzogstraße stattfinden. Nach vielen Gesprächen mit Stadt und Ordnungsamt sowie endlosen Formularen, konnte dann endlich grünes Licht gegeben werden.

Pünktlich um 09:30 Uhr trafen sich die Funken am Marktplatz und marschierten von dort zunächst zur Regimentsmesse in St. Remigius. Auf gewohnt humoristische Weise sprach Msgr. Heinz Peter Teller den Segen für die Session aus, aber nicht ohne dabei auch mahnende Worte an die Gesellschaft zu richten.

Im Anschluss zog der Blau-Weiße Tross dann mit Musik zum neuen Appellplätzchen in der Herzogstraße. Das Wetter hatte ein Einsehen und Präsident Rainer Martins konnte Funken, die Freunde aus Bad Dürkheim sowie Gäste im trockenen begrüßen.

Nach tollen Tänzen des Kinder- und Jugendcorps sowie der Mädchengarde, fand dann die Musterung des Traditionskorps statt.

Beförderungen: Funk Tim Hoennings („Sprungfedder“) ,Jann Missing („Spreutz“) und Günter Schumacher („Bunnezupp“) wurden zum Oberfunk ernannt.

Scharschant Björn Kreie („Labbes“) zum Vizeweibel,

Funkeweibel Martin Steinkühler („Muffequetscher“) zum Funkehauptweibel,

Funk-Oberleutnant Markus Weis („Stropp“) zum Funke-Hauptmann

Funke-Hauptmann Herbert Klein („Stuppen“) zum Obrist-Wachtmeister.

Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Mädchengarde Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Altstadtfunken Opladen

Regimentsmesse Altstadtfunken Opladen

Seit närrischen elf Jahren dabei sind Daniel Lobert („Lang“), Ralf Schnitzler ( „Ädäppelche“) und Markus Weis („Stropp“).

By |2019-01-23T15:58:52+00:00Januar 15th, 2019|Funkenkorps|

About the Author: